9.Jan.2019

Unser Treffen in:      Oberderdingen

Eingeladen hat:        Heide und Volker Gehrer

Wetter:                       wolkig, nasskalt, leichte Regen/Schneeschauer 3-5Grad

Programm:                Besuch der neuen Mediathek mit kleinem Sektempfang

                                    Führung duch die Mediathek mit Frau Gudrun Frank

                                    Mord oder Kreuzfahrt: Lesungen von Frau Frank/Frau Burkhardt

Mittagessen:             Restaurant „Zum schwarzen Schwanen“ Oberderdingen

Teilnehmer:               17 Personen

Ende:                         ca. 14.00 Uhr

Bei perfekten Wetter- und Pistenbedingungen fand die Fortbildung der Übungsleiter des Skiclub Kraichgau auf dem Stubaier Gletscher statt.

Vom 16.-18.11.2018 fuhr der Skiclub Kraichgau mit einem Bus voll begeisterter Ski- und Snowboardfahrer zum Saison-Opening nach Sölden.

Trotz wenig Neuschnee in den Wochen zuvor waren die Pistenverhältnisse am Söldener Gletscher gut. Als Ausgleich für den wenigen Schnee durften sich die Teilnehmer dafür über zwei Tage puren Sonnenschein freuen. Das Team vom Skiclub Kraichgau freute sich dieses Jahr besonders darüber, auch viele neue Gesichter beim Saisonstart zu begrüßen.

Der Skiclub Kraichgau bedankt sich bei allen Teilnehmern und wünscht allen Wintersportlern eine schöne Ski- und Snowboardsaison! 

 

Einladung zur Jahresversammlung am Freitag, 23.11.2018 um 19:30 Uhr im Gasthaus "Zur Sonne", Schwandorfstraße 34, 75015 Bretten-Diedelsheim.

Bericht des Vorstands über das Wirtschaftsjahr 2017.

Am Samstag, 10. November 2018 findet der 45. Skimarkt in den Beruflichen Schulen in Bretten statt.

Es wird die Möglichkeit geboten, gebrauchtes Ski- und Snowboardmaterial sowie Kleidung zu verkaufen und sich selbst für die kommende Saison auszurüsten.

In diesem Jahr wird der Skimarkt etwas anders als gewohnt ablaufen:

Zwischen 9 und 11 Uhr kann gebrauchtes Material zum Verkauf abgegeben werden. Bitte beachten Sie, dass wir im Skibereich nur noch Carving-Ski annehmen können. Bitte bringen Sie Adressaufkleber oder -stempel mit, um die Abwicklung zu erleichtern.

Zwischen 13 und 15 Uhr läuft der Verkauf. Unsere Übungsleiterinnen und Übungsleiter beraten Sie gerne und stehen für Fragen zur Verfügung.

Unsere Cafeteria ist ab 12 Uhr geöffnet. Dort gibt es wie immer Laugenstangen, heiße Rote, Getränke, Kaffee und Kuchen.

Es besteht außerdem die Möglichkeit, sich über unser Programm zu informieren und sich für die Ausfahrten anzumelden.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Erlebnisreiche und sonnige Tage verbrachten die Teilnehmer beim ersten Adventure-Camp des Skiclub Kraichgau im Allgäu. Am ersten Tag ging es gleich zum Canyoning nach Dornbirn in den Bregenzerwald. Bei der Erlebnissportart geht man in geeigneter Ausrüstung durch Abseilen, Klettern, Springen, Rutschen und Schwimmen durch tiefe Schluchten. Nach einer kurzen Einführung durch einen österreichischen Bergführer ging es gleich los in die beeindruckende Schlucht. Trotz des heißen Sommers war genügend Wasser vorhanden. Sprünge aus bis zu 5m Höhe, das Abseilen direkt neben einem rauschenden Wasserfall sowie eine waghalsige Rutsche über einen Felsvorsprung erforderten allerhand Mut. Nach der Rückkehr in die vereinseigene Kraichgauer Hütte in Oberreute folgten schließlich noch hart umkämpfte Duelle beim Basketball.

Der Skiclub Kraichgau startete dieses Jahr mit vollem Bus am letzten Januar Wochenende in Richtung Oberreute im Allgäu zu seiner vereinseigenen Hütte, um zwei tolle Tage im Schnee zu verbringen.

Am Samstag wurden wir mit blauem Himmel und strahlendem Sonnenschein begrüßt und verbrachten spaßige Stunden auf der Piste der Zwei-Länder Skiregion Fellhorn/Kanzelwand. In verschiedenen Ski- und Snowboardkursen lernten die Teilnehmer an zwei Schneetagen ihre ersten Schwünge oder verbesserten ihre Fähigkeiten auf der Piste.

Am Samstagabend sorgte das Spiel „Der große Preis“ für viel Spaß und gute Stimmung. Vom Sieben- bis zum Siebzehnjährigen waren alle mit vollem Eifer beim Quiz und den Teamspielen dabei. Beim Luftballon rasieren und weiteren Geschicklichkeitspielen konnten alle ihr Können unter Beweis stellen oder mit Wissen bei den Quizfragen punkten, was auch für eine ausgelassene Atmosphäre bei der anschließenden Neonparty sorgte.

Ein großes Dankeschön geht zunächst  an alle Teilnehmer! Aber auch an das Jugendteam und die Ski- und Snowboardlehrer des Skiclub Kraichgau, ohne deren Engagement eine solche Veranstaltung nicht möglich wäre!

Außerdem danken wir unserem Küchenteam, welches uns wie jedes Jahr das ganze Wochenende und besonders am Samstagabend mit Kürbissuppe und Spaghetti Bolognese kulinarisch verwöhnte.

 

 

Vom 17.-19.11.2017 fuhren wir mit einem Bus voll begeisterter Ski- und Snowboardfahrer zum Saison-Opening nach Sölden.

Zum Saisonfinale war der Skiclub Kraichgau Ende März mit 31 Teilnehmern in Zermatt im schweizerischen Wallis. Neuschnee bei der Ankunft sorgte auf den Pisten rund um Zermatt und dem angrenzenden, italienischen Cervinia, für hervorragende Bedingungen und so konnte sich die Gruppe über 350 hervorragend gepflegte Pistenkilometer in der Region um Matterhorn, Gornergrat und Monte Rosa bei bestem Wetter freuen.

Der Skiclub Kraichgau startete mit einer Schneesafari für Familien erfolgreich ins neue Jahr. Ziel war die vereinseigene Kraichgauer Hütte in Oberreute im Allgäu.

Vom 09.-11.12.2016 fuhren 25 Ski- und Snowboardlehrer des Skiclub Kraichgau zur Vereinseinweisung ins Stubaital.

Zum Seitenanfang