Am zweiten Adventswochenende fand in Oberderdingen nach zweijähriger Pause endlich wieder der beliebte Weihnachtsmarkt statt. Dieses Mal befanden sich die urigen Holzbuden im Innenhof des historischen Amthofes.

Der Skiclub verwöhnte seine Gäste in der Hausbach Alm wieder mit unseren leckeren Allgäuer Käsespätzle. Dazu gibt es natürlich auch Kirschglühwein und weißen Glühwein vom Winzer. Willi und Eierlikör rundeten unser Angebot kulinarisch ab.

Viele Mitglieder, Freunde und Interessierte nutzten auch die Gelegenheit sich über unsere Ausfahrten und unser Kraichgauer Haus zu informieren, wodurch sich viele nette Gespräche ergaben.

Wir bedanken uns bei allen, die uns am Stand besucht haben und wünschen allen eine schöne (Vor-)Weihnachtszeit!

 

         

Vom 18.-20.11.2022 fuhr der Skiclub Kraichgau mit einem Bus voll begeisterter Ski- und Snowboardfahrer zum Saison-Opening nach Sölden.

Da die Witterung in Sölden in den Wochen zuvor ebenfalls sehr warm und sonnig war, konnte leider das Söldener Winterskigebiet nicht wie geplant eröffnet werden. So musste die Gruppe an beiden Tagen mit dem eigenen Bus zum Gletscherskigebiet gebracht werden. Das gute Wetter mit viel Sonnenschein entschädigte die Teilnehmer allerdings für die dürftigen Schneeverhältnisse.

Besonders erfreulich war, dass die Ausfahrt wieder innerhalb weniger Minuten ausgebucht war und dass das Team vom Skiclub Kraichgau wieder viele neue Gesichter beim Saisonstart begrüßen konnte.

Der Skiclub Kraichgau bedankt sich bei allen Teilnehmern und wünscht allen Wintersportlern eine schöne und schneereiche Ski- und Snowboardsaison! 

Mit einer Auflage von 1.500 Exemplaren hat der Skiclub Kraichgau sein neues Jahresprogramm für die kommende Wintersaison veröffentlicht. Auf 72 Programmseiten präsentiert der Verein seine Partner und Details zu den Fahrten in die Skigebiete.

Mit insgesamt neun Ausfahrten stehen den interessierten Wintersportlern im Kraichgauer Raum verschiedene Reisen zur Verfügung. Vom Kinder-Skikurs für die Kleinsten, Familienausfahrt, Hüttengaudi, Jugendwochenende, Action-Camp, Opening, Finish sowie einer Ü30-Ausfahrt und einer Traditionsausfahrt nach Zermatt bleiben für die Pistenfans keinerlei Wünsche offen.

An allen Ausfahrten bieten aktuell fortgebildete Übungsleiter der qualifizierten DSV-Skischule Tipps- und Tricks auf der Piste an. Für eine sichere und umweltbewusste Anreise werden in der Regel modernste Reisebusse aus der Region eingesetzt. Das Angebot des Vereins gilt nicht nur für Mitglieder, auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen.

Das Programm wird teilweise postalisch übersandt, es steht auch auf der Homepage des Skiclubs zum Download zur Verfügung (Link zur Online-Version). Anmeldungen und weitere Informationen sind bereits unter www.skiclub-kraichgau.de/winter/ausfahrten möglich. 

 

Ein voller Erfolg war die Wiederauflage des Skimarktes des Skiclub Kraichgau in der Aschingerhalle Oberderdingen. Nach dem pandemiebedingten Ausfall in den Jahren 2020 und 2021 konnte die traditionelle Veranstaltung bereits zum 48. Mal durchgeführt werden.Die zahlreichen Besucher wurden von den ausgebildeten Übungsleitern beim Kauf der richtigen Ski, Snowboards, Schuhen und Bekleidung beraten. Mit mehreren hundert verkauften Wintersportartikeln waren die Organisatoren sehr zufrieden. Die Jugend des Skiclubs präsentierte sich mit einem eigenen Stand, an dem die Kleinen Besucher mit Popcorn in Liegestühlen Bilder und Videos von vergangenen Ausfahrten sahen und sehnsüchtig den Winter herbeisehnten. An der Cafeteria konnten sich die Besucher bei selbstgebackenem Kuchen über das neue Winterprogramm informieren. Alle Skiausfahrten für den kommenden Winter können bereits unter www.skiclub-kraichgau.de gebucht werden. Der Verein betreibt im Allgäu ein schönes Selbstversorgerhaus für 10-50 Personen, Reservierungen sind online unter www.kraichgauer-haus.de möglich

 

Zum Seitenanfang