Vom 17.-19.11.2017 fuhren wir mit einem Bus voll begeisterter Ski- und Snowboardfahrer zum Saison-Opening nach Sölden.

6.Dez.2017

Unser Treffen in:      Großvillars

Eingeladen hat:        Heide und Volker Gehrer

Wetter:                       bedeckt, dunstig, sehr kühl, Hochnebel

Programm:                Besichtigung Backhäusle und Waldenser-Museum

                                    Führung mit Hans-Peter Dieterle                             

Mittagessen:             Im „Kelterhof“ Großvillars

Teilnehmer:               17 Personen

Ende:                         ca. 14 Uhr

Zum Saisonfinale war der Skiclub Kraichgau Ende März mit 31 Teilnehmern in Zermatt im schweizerischen Wallis. Neuschnee bei der Ankunft sorgte auf den Pisten rund um Zermatt und dem angrenzenden, italienischen Cervinia, für hervorragende Bedingungen und so konnte sich die Gruppe über 350 hervorragend gepflegte Pistenkilometer in der Region um Matterhorn, Gornergrat und Monte Rosa bei bestem Wetter freuen.

Der Skiclub Kraichgau startete mit einer Schneesafari für Familien erfolgreich ins neue Jahr. Ziel war die vereinseigene Kraichgauer Hütte in Oberreute im Allgäu.

Vom 09.-11.12.2016 fuhren 25 Ski- und Snowboardlehrer des Skiclub Kraichgau zur Vereinseinweisung ins Stubaital.

Zum Seitenanfang